Seestraße • 83727 Schliersee • Tel.: + 49(0)160 3301725

Hochzeitsfotograf Schliersee Trauung am See

Hochzeitsfotograf in Schliersee weil . . .
. . . es nichts Schöneres gibt als mit Hochzeitsfotos Emotionen einzufangen.


Schreibt mir einfach wie lange Ihr mich braucht und ich mache Euch ein Angebot. → Zum Mailformular

Zwei Beispiele:

Trauung mit Gruppenfotos und anschließendem Paarshooting (zusammen etwa zwei Stunden), dazu die digitale Sichtung, Optimierung der Bilddateien und Versand (DVD), sowie alle Bildrechte:
260,- Euro
Verlängerungs-Stunde 130,- Euro / Stunde.

Hochzeitsreportage (ca. acht Stunden) inklusive Paarshooting, dazu die digitale Sichtung, Optimierung der Bilddateien und Versand (USB-Stick), sowie alle Bildrechte:
999,- Euro
Verlängerungs-Stunde 130,- Euro / Stunde.

Die Fotos erhaltet Ihr in höchster Auflösung mit allen Rechten nach einer Basisbearbeitung der Parameter (Kontrast / Helligkeit / Weisabgleich / Ausschnitt) auf DVD oder USB-Stick geliefert.

Bei meiner Arbeit als Hochzeitsfotograf kommen immer zwei komplette Ausrüstungen zum Einsatz. Ich arbeite als Hochzeitfotograf und Businessfotograf und bin eingetragen bei der Handwerkskammer für München und Oberbayern.

Hochzeitsfotograf mit Gegenlicht

 

Ein persönliches Vorgespräch mit ausführlicher Beratung vor dem Termin ist mir als Hochzeitsfotograf wichtig. Auch wenn es zur Not genügt, die Einzelheiten für das Hochzeitsshooting am Telefon zu besprechen, ist es immer besser sich vorab kennenzulernen. Denn die Chemie zwischen Hochzeitsfotograf und Brautpaar sollte stimmen, denn dann entstehen die wirklich tollen Hochzeitsbilder. Wichtig ist in meinen Augen das Einfühlungsvermögen für Euch und Euren besonderen Tag der Hochzeit.
Eure Ideen lasse ich gerne in meine Arbeit einfließen und setze Eure ausgefallensten Wünsche in den Fotos um. Der Kreativität freien Lauf lassen. Auch mal das andere Hochzeitsfoto aufnehmen. Nutzt meine fotografische Erfahrung. Lasst mich Euren schönsten Tag mit einmaligen Hochzeitsfotos für die Ewigkeit festhalten.

 

Hochzeitsfotograf am See

 

Nehmen wir Hochzeitsbilder als Zeugnis dieses wundervollen Tages, so sind sie im Moment wichtig, aber nicht unverzichtbar. Nach Jahren wird sich ihr Wert stetig steigern. Die Fotos werden zum Ankerpunkt, der erinnert und bestärkt. Die Durchsicht der Hochzeitsfotos ist vielleicht traurig aber auch spannend. Es sind verstorbene Verwandte zu sehen und Kinder, die heute erwachsen sind. Wie ärgerlich ist es, wenn von diesem Tag, auf den ihr Euch so lange gefreut und vorbereitet habt, nur mäßige Schnappschüsse gibt. Deshalb lege ich als Hochzeitsfotograf großen Wert auf eine Mischung aus zufälligen Momentaufnahmen, sorgfältig in Szene gesetzten Bildern und Fotografien mit Liebe zum persönlichen Detail.

Der Hochzeitsfotograf ist der unauffällige Begleiter, der im richtigen Moment fotografiert, in anderen Situationen die Regie übernimmt (Gruppenaufnahmen) um im nächsten Moment wieder "unsichtbar" zu werden. Wenn ich fotografiere, braucht Ihr einfach nur euch selbst zu sein.

Natürlich begleite ich auch Eure Silberne oder Goldene Hochzeit.

Jede Shooting Location hat ihren eigenen Zauber. Am See, auf einer Alm oder eine Burgruine. Aber auch eine Fabrikhalle oder ein Einkaufscenter kann als Aufnahmeort dienen, wenn der Hochzeitsfotograf es versteht, sie ins rechte Licht zu rücken.

 

Hochzeitsfotograf im Bauernmuseum

Sollte das Wetter wirklich nicht mit spielen wollen, habe ich Genehmigungen für tolle Indoor-Aufnahmeorte besorgt.


der Hochzeitsfotograf

Ich rate: Hochzeitsfotos am Schliersee immer vom Hochzeitsfotografen!